Das Seymour Team

  • Dirk Tiemann

    Dirk Tiemann

    Name: Dirk Tiemann
    Position: Geschäftsführender Gesellschafter

    Was ist Dein Lieblingsaspekt Deiner Arbeit? Was treibt Dich an?
    Ganzheitliche Beratung Thema Energie. Gemeinsam mit den Kunden Ziele zu formulieren und diese erarbeiteten Ziele unter Seymour Regie umzusetzen. Ich sehe die Welt unserer Kinder und die Schonung derer und unserer Ressourcen ist für mich ein wichtiger Aspekt in der Energieberatung.

    Was verbindet Dich mit Braunschweig?
    Mein Heimat- und Geburtsort.

    Wann bist Du zufrieden mit Deiner Arbeit?
    Wenn ich Resultate in der Umsetzung sehe. Für mich ist es erfreulich zu sehen, dass es sich für den Kunden rechnet.

  • Barbara Berger

    Barbara Berger

    Name: Barbara Berger
    Position: Geschäftsführungsassistenz

    Was ist Dein Lieblingsaspekt Deiner Arbeit? Was treibt Dich an?
    In meiner Position hat mein Einblick in alle Bereiche des Unternehmens. Sie ist sehr vielseitig und dadurch kurzweilig. Ein hohes Maß an Loyalität und Zuverlässigkeit ist für mich selbstverständlich. Als Ansprechpartnerin für alle Kollegen in allen administrativen Angelegenheiten schätze ich das freundschaftliche Miteinander bei der Seymour.

    Was verbindet Dich mit Braunschweig?
    In Braunschweig ist mein Lebensmittelpunkt. Ich bin hier groß geworden und mag die Stadt wegen ihrer familiären Atmosphäre.

    Wann bist Du zufrieden mit Deiner Arbeit?
    Wenn mir für meine Arbeit Vertrauen entgegengebracht wird.

  • Thomas Wistuba

    Thomas Wistuba

    Name: Thomas Wistuba
    Position: Elektrotechniker, Energieeffizienzberater

    Was ist Dein Lieblingsaspekt deiner Arbeit? Was treibt Dich an?
    In einem sich sehr schnell verändernden Markt den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen zu trennen. Licht und innovative Technik sind meine Leidenschaft und gehen z.T. über den dienstlichen Part hinaus. Mein besonderer Schwerpunkt ist seit über 25 Jahren die Lichttechnik und die Weiterentwicklung in diesem Gebiet, die Einführung effizienter Techniken sowie der Blick für „das Große und Ganze“. Aus diesem Mehrklang dann „einleuchtende Lösungen“ zu entwickeln und diese zu realisieren.

    Was verbindet Dich mit Braunschweig?
    Seit über 50 Jahren in Braunschweig und nie weit weggekommen. Die sympathische Großstadt im Herzen von Deutschland – oder – ein „Dorf“ mit ¼ Mio. Einwohnern. Meine Eltern leben hier und meine Wurzeln sind in Braunschweig.

    Wann bist Du zufrieden mit Deiner Arbeit?
    …wenn ein Plan funktioniert und am Schluss alle zufrieden oder sogar glücklich sind.

  • Roman Reupke

    Name: Roman Reupke
    Position: Energieeffizienzberater/Projektleiter

    Was ist Dein Lieblingsaspekt Deiner Arbeit? Was treibt Dich an?
    Energieeffizienzsteigerung und die damit verbundene Energieverbrauchsreduktion stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar – Energieeffizienz ist Umweltschutz im 21ten Jahrhundert. Angetrieben von persönlicher und fachlicher Überzeugung, widme ich mich daher aus Leidenschaft dem komplexen Themengebiet der Energieeffizienz.

    Die Tatsache, dass der nachhaltige und ressourcenschonende Einsatz von Energie in Unternehmen unterschiedlichster Branchen gerade nicht im Widerspruch sondern im Einklang mit ihren eigenen ökonomischen Interessen steht, ist dabei besonders spannend. Hier setzt gerade ein Bewusstseinswandel in Unternehmen ein, den ich mit meiner Arbeit mitgestalten kann.

    Was verbindet Dich mit Braunschweig?
    Die Löwenstadt zwischen Harz und Heide war in der Vergangenheit immer auch ein Mittelpunkt meines Lebens. Hier ist mein Pfadfinderstamm zu Hause, der mich seit inzwischen über 25 Jahren stets zurück nach Braunschweig lockt und dem ich einen erheblichen Teil meiner ökologischen und sozialen Überzeugungen zu verdanken habe. Die Tatsache, dass ich mich heute beruflich in den Umweltschutz des 21ten Jahrhunderts einbringe ist vor allem durch die vielfältigen Prägungen der Pfadfinderei begründet.

    Wann bist Du zufrieden mit Deiner Arbeit?
    Wenn mir von meinen Kunden Vertrauen in meine fachliche Kompetenz entgegengebracht wird, Vorschläge und Empfehlungen daraufhin umgesetzt werden und das von mir beratene Unternehmen als Ergebnis in ökonomischer und ökologischer Hinsicht besser positioniert ist, als dies ohne meinen Einsatz der Fall gewesen wäre.